About

 

Hallo und herzlich willkommen bei 4 more!

 

Ich heisse Kristin und habe diesen Satz ungefähr hundert Mal begonnen und ieder gelöscht. Warum? Oh das ist ganz einfach: ich wollte dass dieser erste Satz auch wirklich perfekt ist. Ich hab es witzig probiert, dann sehr seriös, etwas cooler, kurz und prägnant, verschachtelt und verschlungen… aber irgendwie klang es nie nach mir. Deshalb lass ich das mit dem ersten Satz und erzähle einfach ein bisschen etwas über mich und falls trotzdem Fragen offen bleiben, freue ich mich sehr wenn Du einfach per Email (info@blog4more.de) nachfragst!

 

Ich bin siebenunddreißig Jahre alt, habe vier Kinder (zwei Mädels im Alter von zwölf und vierzehn und zwei Jungs im Alter von fünf und sieben Jahren) und wohne zusammen mit meiner Familie, zu der neben meinen Kindern auch noch mein Mann, zwei Hunde und drei Katzen gehören, in der Nähe des oberbayerischen Erding. Als geborenes „Münchner Kindl“ bin ich froh dass ich nach vielen Jahren im niederbayerischen Landshut, wieder näher an meiner absoluten Lieblingsstadt München wohne und ich würde sofort mitten in die Stadt ziehen, wenn man mich lassen würde. Mein Mann und ich führen zusammen einen Handwerksbetrieb, der richtig viel Arbeit mit sich bringt und der neben meinen Kindern meine meiste Zeit des Tages (und oft auch der Nacht) in Anspruch nimmt.

 

Zum Ausgleich zu meinen Alltag habe ich vor dreieinhalb Jahren mit dem Bloggen begonnen und zusammen mit meiner Freundin Maike auf dem Blog „Nord & Süd“ über die Sachen geschrieben, die mir Spass machen und die lecker schmecken! Nachdem der Wunsch nach einem eigenen Blog irgendwann immer größer wurde, habe ich damit begonnen an diesem hier zu basteln (und wäre grandios gescheitert wenn ich in Martina und Susanne nicht zwei ganz wunderbare Profis gefunden hätte, die mir mit allem geholfen haben und jede Menge Geduld mit mir hatten!) und werde hier künftig viele leckere Rezepte mit euch teilen, aber euch auch andere Dinge, die mir gut gefallen, Musik, die ich gerne höre und Kochbücher, die ich liebe, zeigen und ein wenig aus meinem – garantiert niemals langweiligem – Leben erzählen.

 

Und jetzt gibt es zum Abschluss noch ein paar „4 more“ Fakten über mich:

 

ease („für mehr Leichtigkeit“)
♥ Ich bin extrem ordentlich und perfektionistisch, was mir einerseits eine gewisse Leichtigkeit bringt, weil ich in meinem hektischen, vollgepacktem Alltag diese Ordnung (im Kopf) brauche und zum anderen mache ich mir damit das Leben oft ganz schön schwer.
♥ Ich liebe helle, skandinavische Einrichtung mit klarer Struktur und würde am liebsten das ganze Haus neu einrichten. Oder noch besser neu bauen. Wenn ich nur die Zeit dafür hätte.
♥ Ich denke (zu)viel. Manchmal denke ich soviel auf einmal, dass ich nicht einmal mehr weiss woran ich gerade gedacht habe. Ich versuche es mir leichter zu machen und vieles leichter zu nehmen, aber das ist noch ein langer Weg. Yoga hilft mir (hoffentlich) dabei. Ich trainiere übrigens täglich (entweder Yoga, Shred oder HIIT) auch wenn ich dafür eigentlich keine Zeit habe.
♥ Ich liebe den Sommer. Am besten Hochsommer. Ich finde mit Sonne und Wärme ist alles leichter. Leider muss ich feststellen dass ich im falschen Land lebe…

 

happiness („für mehr Glück“)
♥ Meine Kinder und meine Familie sind mein grösstes Glück und ich bin unglaublich dankbar dafür mein Leben mit diesen wunderbaren Menschen verbringen und teilen zu dürfen und meine Kinder beim Großwerden begleiten zu können. 
♥ Ich bin halbe Österreicherin und die schönsten Kindheitserinnerungen sind bei mir immer mit Kärnten verbunden, wo ich ganz viele glückliche Ferienwochen bei meinen Großeltern verbracht habe. Meine liebsten Urlaube verbringen ich noch heute in Österreich! 
♥ Musik ist eine Konstante in meinem Leben und so sehr ich auch ruhige Momente genieße (und glaubt mir, Ruhe ist selten beim mir), so glücklich macht mich doch auch Musik (deswegen gibt es hier auch jeden Monat meinen Sampler und eine eigene Kategorie!) 
♥ Ich habe schon ziemlich harte Zeiten in meinem Leben gehabt, aber mein größtes Lebensmotto ist „everything will be okay in the end. if it’s not okay, it’s not the end.“ und das hat sich irgendwie immer bewahrheite und ich hab echt verdammt grosses Glück.

 

pleasure („für mehr Genuss“)
♥ Ich habe erst vor wenigen Jahren damit begonnen Kaffee zu trinken und auch wenn ich jeden Morgen mit einer Kanne (Früchte)Tee in den Tag starte, so ist mein Milchkaffee (oder Latte Macchiatto oder was auch immer, Hauptsache mit ganz viel Milch und noch mehr Milchschaum) doch grosser Genuss für mich. So wie auch Frühstück, ich liebe frühstücken!  Aber nicht in der Früh, sondern am besten mittags!
♥ Ich liebe Koch- und Backbücher und sammle diese leidenschaftlich. Ausserdem habe ich einen Zeitschriftentick und liebe Blogs, in denen es um leckeres Essen geht. Zum Glück koche und backe ich ebenso gerne, allerdings werde ich es in diesem Leben nicht mehr schaffen alle Rezepte, die ich mittlerweile gesammelt habe, auszuprobieren. 
♥ Unsere Familienmahlzeiten sind mir immens wichtig und neben einer gesunden, bunten und abwechslungsreichen Ernährung ist es mir auch wichtig jeden Tag den Tisch schön zu decken und die Familie zum gemeinsamen Essen zu versammeln. 
♥ Für viele ist es immer wieder überraschend zu hören dass ich noch nie in meinem Leben Alkohol getrunken habe, aber ich finde einfach dass das Zeug ekelhaft riecht und deshalb verzichte ich gerne auf diesen „Genuss“ (gleiches gilt übrigens für Zigaretten und sonstige Drogen).

 

cake („für mehr Kuchen“)
♥ Ich liebe Gugelhupfe! Und Marmorkuchen! Am allermeisten den in meinem Lieblingscafé. Oder nach meinem liebsten Rezept. Ihr werdet hier sicher jede Menge Rezepte für Gugl finden! Versprochen!
♥ Was für den ein oder anderen Meditation ist, ist für mich backen! Es gibt kaum etwas dass mich so sehr entspannt wie das fokussieren auf ein Kuchenrezept. Übrigens schaffe ich es selten ein Rezept genau zu befolgen, weil mir beim lesen von Rezepten dauernd neue Ideen kommen!
♥ Meine Backformensammlung nimmt ziemlich viel Platz in meiner Speisekammer ein und mein Mann sagt, dass ich damit einem gut sortierten Haushaltswarenladen Konkurrenz machen kann. Ich persönlich finde, ich brauche dringend neue Kuchenformen! Und Geschirr! Und Deko! Und…
♥ Hier bei 4 more wird es ganz viel Gebackenes geben und ich verspreche euch, dass alles lecker schmecken wird und auch easypeasy (ja, ich liebe dieses Wort!) nachzumachen ist!

 

Schön dass Du da bist!

Kristin_4more_sign

  1. Liebe Kristin,

    einen wunderschönen, neuen Blog hast Du da gezaubert. Ich wünsche Dir viel Spaß damit und schaue gerne bei Dir vorbei ….

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Sandra

  2. Liebe Kristin,

    ich konnte eben meinen Augen kaum trauen,
    als ich hier in deinem neuen Blog-Zuhause
    gelandet bin… wow!

    Es ist so wunderschön hier, ich gratuliere dir
    ganz herzlich… zum herrlichen Layout und
    zum Neuanfang!

    Liebste Grüße,
    Anke

  3. hallo kristin,
    was für eine wunderbare beschreibung !
    deinen worten nach – bist du mir sehr sympatisch ! …und ich kann so einiges für mich unterstreichen und bestätigen!
    ich freue mich dich gefunden zu haben !

    LG
    melanie

  4. Oh Kristin, da schaue ich fast täglich hier vorbei und entdecke deine ‚about‘ Seite erst jetzt! Wie schön und noch schöner, dass ich dich tatsächlich kennengelernt habe <3
    Ich schick dir Sonne, geht bei dir ja immer 🙂

  5. Liebe Kristin,
    nachdem ich schon ganz oft „heimlich, still und leise“ auf Deinem Blog mitgelesen hab, möchte ich das ab sofort ändern und Dir ganz oft für Deine tollen Texte, Rezepte und Bilder höchstes Lob aussprechen!! Echt WOW, was Du hier auf die Beine gestellt hast!
    Wunderschön! *Stolz bin*, dass ich Dich persönlich kenne :-))
    Sonnige Grüße, Steffi

    • Ohhhhh danke liebe Steffi! Deine Worte freuen mich so sehr und ganz besonders dass Du meinen Blog magst! Fühl Dich fest gedrückt… hoffentlich bald wieder mal in echt!
      ♥ Kristin

  6. Hallo Kirstin,
    ich bin grad über Blogging you Way auf Deinem Blog gelandet und wollte kurz „hallo“ sagen. Ich habe in Baldham gewohnt, bevor ich vor vier Jahren in die USA gezogen bin. Ich freu mich darauf, Dich im Instagram-Bootcamp von Holly näher kennenzulernen 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Tina

    • Hallo Tina,
      vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte! Ich habe mich so sehr gefreut! Und das Instagram-Bootcamp von Holly wird sicher großartig und ich bin schon sehr gespannt darauf.
      Bis ganz bald, herzliche Grüße in das wettertechnisch hoffentlich deutlich angenehmere Amerika!
      Kristin

  7. Liebe Kristin,
    dein Blog ist so liebevoll und einladend gemacht, dass ich hier stundenlang stöbern kann! Deine Ideen und Rezepte sind wirklich inspirierend. Ich habe dich daher für den Liebster Award nominiert. Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst! Alle Infos und Fragen findest du hier: http://www.gluecksfrucht.de/allgemein/liebster-award/
    Liebe Grüße,
    Kathrin

  8. Liebe Kristin,

    ich möchte Dich gerne für den Liebster Award nominieren und Dich vorab fragen ob Du Interesse hast mitzumachen?

    Ich würde mich sehr freuen 😉

    Liebe Grüße Simone

    • Hallo liebe Simone,

      vielen Dank für Deine netten Worten… ich habe mich sehr gefreut! Ich mache bei Awards nicht (mehr) mit, vor allem weil ich es zeitlich einfach nicht schaffe. Ich hoffe Du bist deswegen nicht böse oder enttäuscht!

      Deinen Blog kannte ich bis jetzt noch gar nicht und bin total begeistert! Großes Kompliment dafür, ich bin ab sofort Stammleser!

      Herzliche Grüße,
      Kristin

      • Hallo liebe Kristin,
        ich bin Dir nicht böse deswegen, ich kann das verstehen 😉
        Vielen Dank für Dein Kompliment, über Instagram bin ich auf Deinen Blog gekommen, weil ich Ihn so schön finde dachte ich, frag einfach mal nach 😉
        Ich drücke auch gleich mal den Follower- Button 😉
        Liebe Grüße Simone

Schreibe einen Kommentar